DIEpA läuft!

Wir gaben unser Bestes bei Firmenläufen in Erfurt und Rostock.

Die letzten Tage hieß es bei uns wieder: „Raus aus der Business-Kleidung und rein in die Turnschuhe und Lauf-Shirts!"

Am 10. Juni, 19 Uhr fiel für unser Team aus Gotha beim Thüringer Unternehmenslauf in Erfurt der Startschuss. Die Strecke von 5 km zog sich durch die historische Innenstadt der Landeshauptstadt.

Doch für Fachwerkhäuser und Krämerbrücken hatten die Frauen keinen Blick. Sie konzentrierten sich lieber auf den Lauf. Das ZIEL war in dem Fall das Ziel. Nach etwa einer Stunde war es dann auch geschafft. Die Läuferinnen ebenso. Aber Spaß hat diese Gruppenarbeit trotzdem gemacht. So sehr, dass wir nächstes Jahr wieder mit dabei sind.

An der Ostsee sah es letzten Mittwoch ähnlich aus. Da füllte der jährliche Rostocker Firmenlauf wieder den Stadthafen mit Leben! Mittlerweile zum 6. Mal konnte man mit dem bloßen Auge erkennen, dass sich Rostocks Wirtschaft bewegt! Neben 260 weiteren Teams bezwangen auch wir gestaffelt die 14 km – und das bereits zum zweiten Mal.

„Der Wettkampf war sehr gut! Tolle Organisation. Wir sind hier aber alle keine großen Läufer", gab Filialleiterin Stefanie Michael zu. „Bloß, weil wir klasse Zeitarbeit machen, heißt das noch lange nicht, dass wir hier auch klasse Zeiten haben", lachte Michael, die sich mit ihrem Team schlussendlich im letzten Drittel wiederfand. Einen neuen Trainingsplan für 2016 gibt es bereits.

Übrigens, wenn IHR Ziel ein neuer Job ist – wir bieten Ihnen laufend aktuelle Stellenangebote.


Die DIEpA-Läuferinnen sammeln ihre Kräfte auf dem Erfurter Marktplatz

 


Das DIEpA-Team kurz vor dem Start im Rostocker Stadthafen

 

Michael Franzke, den 19.06.2015

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.