Lexikon der Zeitarbeit


Interim Management

Interim Management (lat.: ad interim: unterdessen, einstweilen) bezeichnet das Einsetzen von Führungskräften im Top-Management, welche zeitlich befristet in einem Unternehmen die Managementposition übernehmen.
Im Gegensatz zu Unternehmensberatern, übernehmen sie neben Projekten zur Überbrückung von Krisen, der Sanierung und Rekrutierung, der Abdeckung einer zusätzlich benötigten Managerposition, auch die Ergebnisverantwortung für ihre Arbeit. Weiterhin unterstützten Interim Manager das Unternehmen im Tagesgeschäft.

Ihre Arbeit im Unternehmen ist beendet, sobald das Problem bzw. Projekt bearbeitet ist und eine stabile neue Führungskraft im Unternehmen etabliert ist.



Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich ganz unkompliziert an eine Filiale in Ihrer Nähe wenden. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Haftungsausschluss.


 

DIEpA in Zahlen

Ganz schön was zu tun, denn jeden Tag haben wir 4,2…

DIEpA in Zahlen

Stand heute sind 1536…

Wir gratulieren unseren Mitarbeitern zu ihren Jubiläen!

In den vergangenen Monaten feierten wieder viele unserer Mitarbeiter ihre langjährige Arbeit bei der DIEpA.

DIEpA in Zahlen

Im Jahr 2016 haben wir 4560...