Lexikon der Zeitarbeit


Verrechnungssatz

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung wird der Verrechnungssatz als Kostensatz bezeichnet, welcher dem Entleiher pro Stunde eines Einsatzes des Leiharbeitnehmers in Rechnung gestellt wird. Der Verrechnungssatz beinhaltet folgende Positionen:

  • Bruttolohnkosten des Leiharbeitnehmers
  • Soziale Aufwendungen (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
  • Kalkulatorische Lohnnebenkosten (Urlaubstage, Krankentage, Brückentage, Feiertage, BG- Beitrag, Prämien, Arbeitsschutz)
  • Einsatzbezogene Zusatzkosten (Medizinische Untersuchungen, spezieller Arbeitsschutz, Aus- und Weiterbildungen des Mitarbeiters)
  • Deckungsbeitragskosten



Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich ganz unkompliziert an eine Filiale in Ihrer Nähe wenden. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Haftungsausschluss.


 

DIEpA in Zahlen

Ganz schön was zu tun, denn jeden Tag haben wir 4,2…

DIEpA in Zahlen

Stand heute sind 1536…

Wir gratulieren unseren Mitarbeitern zu ihren Jubiläen!

In den vergangenen Monaten feierten wieder viele unserer Mitarbeiter ihre langjährige Arbeit bei der DIEpA.

DIEpA in Zahlen

Im Jahr 2016 haben wir 4560...