Großer Preis des Mittelstandes

Juryrunde im Großen Preis des Mittelstandes

Das Anhaltische Theater in Dessau-Roßlau war am 20.05.2010 Schauplatz für die Übergabe der Urkunde zum Erreichen der zweite Runde im Großen Preis des Mittelstandes. Gemeinsam mit Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff und Oberbürgermeister Klemens Koschig überreichte Mathias Freiling, Botschafter des Wettbewerbes die Urkunden an 34 Unternehmen aus der Region. Gastgeber der gelungenen Veranstaltung war Andre Bücker, Generalintendant des Anhaltischen Theaters Dessau.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 3.580 Unternehmen von Firmen und Institutionen für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert darunter 221 aus Sachsen-Anhalt.

Der Große Preis des Mittelstandes zeichnet Unternehmen aus, die sich in den Bereichen Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region und Service und Kundennähe/Marketing hervorgehoben haben.

Weitere Informationen zum Großen Preis des Mittelstandes finden Sie unter www.mittelstandspreis.com


Urkunde zum Erreichen der zweiten Runde im Großen Preis des Mittelstandes

Tobias Dietze, den 21.05.2010

We look forward to your comments. Please note our privacy policy.