DIEpA vermittelt tierische Fachkräfte

Neuer Trend: Animalleasing

Dass wir von DIEpA erfolgreich Menschen als Arbeitskräfte in Kundenunternehmen vermitteln, ist bekannt. Neu dazugekommen ist jetzt die Vermittlung von Nutz- und Wildtieren. Beim sogenannten „Animalleasing“ werden anstatt Personen also Vertreter aus der Fauna in Beschäftigung gebracht. 
 
Momentan ist das Interesse am Lepus europaeus, dem Feldhasen, überwältigend. „Unsere Kundenanfragen sind kaum noch zu zählen!“, ist Filialleiterin Susanne Lütge begeistert. Gestern hatte sie Hans-Georg Rammler als Hühnerprodukt-Logistikhelfer eingestellt.
 
Wie auch den menschlichen Kollegen, stellen wir unseren Vierbeinern die Arbeitsaurüstung selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung. Im Falle Rammlers ist das ein kleines Bastkörbchen.
 
Egal zu welcher Spezies Sie gehören, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Hans-Georg Rammler und Susanne Lütge bei der Vertragsunterzeichnung

Michael Franzke, den 01.04.2017

We look forward to your comments. Please note our privacy policy.