Dictionary of temporary agency work


Liquidität

Unter dem Begriff Liquidität versteht man im Allgemeinen die Fähigkeit, im Markt ein Wirtschaftsgut zeitnah gegen ein anderes zu tauschen. Dabei handelt es sich bei mindestens einem der beiden Wirtschaftsgüter um ein geldwertes Zahlungsmittel. Liquidität kann also als Verfügbarkeit über ausreichend Zahlungsmittel verstanden werden. Die einzige Ausnahme stellt der Tauschmarkt dar, welcher frei von geldwerten Zahlungsmitteln abläuft.



Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich ganz unkompliziert an eine Filiale in Ihrer Nähe wenden. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Haftungsausschluss.


 

Mit DIEPA auf dem Siegertreppchen

Wer wollte nicht schon immer mal ein Rennen gegen den eigenen Chef gewinnen? Diese Gelegenheit hatten vor kurzem die Mitarbeiter unserer Filiale in Strausberg.

DIEPA Wurzen kommt in die Zwanziger

Wir feiern mit unserer Filiale zwei Jahrzehnte erfolgreiche Arbeit.

DIEpA in Zahlen

Dieses Mal gibt es eine kleine Rechenaufgabe. 4 x 10 + 1 x 20 …

DIEpA in Zahlen

Im vergangenen Jahr haben wir 228.000…