Karriere in der Zeitarbeit

Herzlich willkommen bei der DIEPA

Zeitarbeit ist ein spannendes Arbeitsumfeld. Der Kontakt mit Menschen, die Herausforderung, den Bedürfnissen von Kunden und Mitarbeitern gleichermaßen gerecht zu werden, und die Freiheit, den Arbeitsplatz selbst zu organisieren - das sind die Grundlagen für Erfolg und Spaß bei der Arbeit.

Als Mitarbeiter der DIEPA arbeiten Sie in einem Team mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, langfristigen Perspektiven und einem beruflichen Zuhause. Kommen Sie zu uns und werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte von sozialer Zeitarbeit.

Nach dem Eingang Ihrer Onlinebewerbung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbung. Im Anschluss sichten wir die Unterlagen.

Kommen Sie als Kandidat in Frage, vereinbaren wir einen Termin für ein Telefoninterview mit Ihnen. Bestehen Sie auch dieses Interview erfolgreich, laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Neben einem kleinen Einstellungstest erwartet Sie dort vor allem die Möglichkeit, alle Fragen zu Ihrem neuen beruflichen Zuhause zu klären.

Konnten Sie uns auch im Vorstellungsgespräch überzeugen, steht Ihrer Einstellung nichts mehr im Weg. Nach einer kleinen Kennenlernphase beginnen Sie Ihre Tätigkeit als Mitarbeiter der DIEPA an einem unserer Standorte.

Am besten bewerben Sie sich gleich heute auf eine unsere freien Stellen. Auch Initiativbewerbungen sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie.

Sie benötigen noch Tipps, wie Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen optimal erstellen? Dann nutzen Sie hier einfach unsere Bewerbungsanleitung und Musterbewerbung.


Bewerbungszyklus

 

Mit DIEPA auf dem Siegertreppchen

Wer wollte nicht schon immer mal ein Rennen gegen den eigenen Chef gewinnen? Diese Gelegenheit hatten vor kurzem die Mitarbeiter unserer Filiale in Strausberg.

DIEPA Wurzen kommt in die Zwanziger

Wir feiern mit unserer Filiale zwei Jahrzehnte erfolgreiche Arbeit.

DIEpA in Zahlen

Dieses Mal gibt es eine kleine Rechenaufgabe. 4 x 10 + 1 x 20 …

DIEpA in Zahlen

Im vergangenen Jahr haben wir 228.000…

Alle weiteren Beiträge finden Sie im