Fairer Lohn für gute Arbeit

Als Mitglied im BAP wenden wir die anerkannten Tarifverträge Zeitarbeit der BAP - DGB-Tarifgemeinschaft an. Damit profitieren unsere Mitarbeiter von zahlreichen Vorteilen und Zusatzleistungen.

  • Unsere Zeitarbeiter sind grundsätzlich festangestellte Mitarbeiter, die auch in Nichteinsatzzeiten entlohnt werden.
  • Für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit erhalten unsere Zeitarbeiter Zuschläge.
  • Sind unsere Zeitarbeiter länger als 9 Monate bei dem gleichen Unternehmen im Einsatz, erhalten sie weitere einsatzbezogene Zuschläge.
  • Bei Einsätzen in den meisten industriellen Branchen erhalten unsere Zeitarbeiter Branchenzuschläge.
  • Je nach Qualifikation zahlen wir auch übertarifliche Zulagen.
  • Unseren Zeitarbeitern zahlen wir zusätzlich Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld.
  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Einsatzortprinzip.
  • Bei Einsätzen mit langen Anreisewegen zahlen wir Wegegeld. 
  • Unseren Mitarbeitern bieten wir die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge.

Weitere tarifliche Rahmenbedingungen sowie die aktuellen Entgelttabellen finden Sie in der Tarifbroschüre des BAP.


DIEPA ist Mitglied im BAP

    

 

Mit DIEPA auf dem Siegertreppchen

Wer wollte nicht schon immer mal ein Rennen gegen den eigenen Chef gewinnen? Diese Gelegenheit hatten vor kurzem die Mitarbeiter unserer Filiale in Strausberg.

DIEPA Wurzen kommt in die Zwanziger

Wir feiern mit unserer Filiale zwei Jahrzehnte erfolgreiche Arbeit.

DIEpA in Zahlen

Dieses Mal gibt es eine kleine Rechenaufgabe. 4 x 10 + 1 x 20 …

DIEpA in Zahlen

Im vergangenen Jahr haben wir 228.000…

Alle weiteren Beiträge finden Sie im