DIEPA hilft Kindertagesstätte.

Gerade in solch schwierigen Zeiten ist Hilfe und Unterstützung von außen immens wichtig. Dieser Meinung sind auch wir von der DIEPA. Denn auch wir waren mit einigen Filialen von der Flut betroffen.

Umso mehr können wir mit der Kindertagesstätte „Sonnenschein" in Meißen mitfühlen. Damit die Kinder so schnell wie möglich wieder spielen und lernen können, überreicht DIEPA-Filialleiterin Isabell Sichting einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Gerührt nahm Kita-Leiterin Heidrun Kaschinski die Spende entgegen. Im Namen des gesamten Unternehmens wünscht Isabell Sichting ihr alles Gute für die Renovierung des Kindergartens.


10.08.2013