Finde Deinen Job!

Der Job als Maler und Lackierer:

Mit DIEPA kannst Du als Maler und Lackierer den Pinsel täglich schwingen. Sei es an Fassaden von Wohnblöcken oder auch an kleinen, filigranen Objekten. Ständig neue Aufträge sorgen für Abwechslung im Alltag. Dabei gibt es drei verschiedene Schwerpunkte. Das ist zum einen die Fachrichtung "Bauten- und Korrosionsschutz", also die Sanierung und Sicherung von Gebäuden. Ein Beispiel könnten brandschutzsichere Beschichtungen sein. 

In der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung liegt der Schwerpunkt als Maler und Lackierer auf optischen Verschönerungen, wie beispielsweise Fassaden, Decken, Wände. Du sorgst an alten Objekten für neuen Glanz. Außerdem gibt es den Bereich Kirchenmalerei und Denkmalpflege. Hierbei geht es um historische Gebäude als Arbeitsort und du gibst nicht nur Wänden und Decken, sondern auch Ornamenten und Skulpturen einen neuen Anstrich.

Berufe im Bereich Maler und Lackierer:

Malermeister
Lackierer im Kfz-Bereich
Stuckateur
Raumausstatter
Bühnenmaler
Bodenleger
Gipser
Dekorateur