Praxiskoordinator für OTA (m/w/d)

Einsatzort (Umkreis): Berlin (35 km)
Branche: Krankenhäuser
Tätigkeitsbereich: Medizin/ Pharma/ Pflege
Führungsverantwortung: Teamleitung, Projektleitung, Gruppenleitung
Reisebereitschaft: nicht erforderlich
Karriere-Stufe: Mit Berufserfahrung
Beschäftigungs-Verhältnis: Vollzeit
Wochenarbeitszeit: 39,00
Bezahlung: 4.000,00 EUR Monatslohn
Anzahl offene Stellen: 1
erstellt am: 15.05.2024
isodate 2024-05-15

Meine Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • 39 Std. / Woche
  • Direkteinstellung beim Kunden 
  • Entgelt nach EG 9c ( 3.757,21 € ohne Berufserfahrung, 4.013,80 € mind. 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung, 4.334,08 € mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Wunschdienstplan und Urlaubsplangestaltung
  • Fundierte und individuelle Einarbeitung durch ein fachlich qualifiziertes und motiviertes Team
  • Eine wertschätzende und persönliche Arbeitsatmosphäre

Meine Aufgaben:

  • Unterstützung und Koordination aller OTA Praxisanleiter  mit dem BBG und Dokumentation der praktischen Ausbildung
  • Dokumentation der praktischen Ausbildung und deren statistische Darstellung
  • Organisation, Koordination, Umsetzung und Überwachung der Einsatzplanung aller Auszubildenden in Kooperation mit der Funktionsdienstleitung und Praxisanleitern/Praxisanleiterinnen
  • Fachprüfer/in bei praktischen Examen
  • Reflexion der Eignung von Auszubildenden während der Probezeit in Absprache mit den Praxisanleitern, sowie Übermittlung der Einschätzung an das BBG
  • Mitwirkung an Praxisanleiterforen, Praxisanleitertreffen im BBG und Projektgruppen
  • Einberufung und Leitung von Praxisanleitertreffen am Standort

Mein Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Operationstechnischer Assistenz oder als Fach - Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Operationstechnische Assistenz sowie in der Anleitung von Auszubildenden
  • Berufspädagogische Zusatzqualifikation als Praxisanleiter*in
  • Idealerweise Hochschulabschluss wünschenswert
  • Fähigkeit zur methodisch-didaktischen Vermittlung, Umsetzung und Dokumentation prozessorientierter Operationstechnischer Assistenz
  • Fähigkeit zur strukturierten Arbeits- und Anleitungsplanung
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kreativität bei überragender Fach- und Sozialkompetenz
  • interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationskompetenz
  • Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung, Rote Karte , Führungszeugnis 

Darauf kann ich mich bei DIEPA verlassen:

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vermittlung in ein angesehenes Unternehmen. Qualität und Seriosität stehen dabei an erster Stelle. Wir geben Sie in gute Hände. Versprochen!
Außerdem bieten wir Ihnen eine kompetente Beratung in Hinblick auf Ihren zukünftigen Job als Praxiskoordinator für OTA. Passt er zu Ihnen? Oder nicht? Das entscheiden wir gemeinsam. Dabei finden wir für Sie die Lösung, die Sie sich wünschen.
Mit DIEPA finden Sie einfach einen guten Job.

Diese Stelle passt nicht ganz zu Ihnen?

Seit fast 30 Jahren sind wir als Personaldienstleister am Markt. Mit uns finden Sie Ihren neuen Job als Praxiskoordinator für OTA ohne viel Papierkram. Wichtig sind uns Ihr Können und nicht Ihre Schulnoten. Jedes Jahr finden durch uns weit über 1.000 Menschen den Arbeitsplatz, der wie für sie gemacht ist. Vertrauen auch Sie auf Qualität und Wertschätzung in unserer Dienstleistung.

Legen Sie los.

Sie sind bereit für eine bessere Zukunft. Bewerben Sie sich jetzt.


Zuletzt gesehene Stellen.